EM-Drama um Eriksen: Däne meldet sich erstmals

Am zweiten Tag der Europameisterschaft brach der dänische Nationalspieler Christian Eriksen im Spiel gegen Finnland kurz vor der Halbzeitpause und ohne Fremdeinwirkung plötzlich zusammen. Der Mittelfeldmann musste noch auf dem Platz reanimiert werden – mit Erfolg. Jetzt spricht er erstmals.